Die Löwen sind sehr stolze Tiere. Sie verteidigen ihr erschlossenes Revier von bis zu 400 Quadratkilometern nahezu mühelos. Ihre lauten Brülllaute sind über weite Strecken deutlich zu hören. Ihr Rudel besteht traditionell aus verwandten Weibchen, die sich Ihr Leben lang im Verbund aufhalten und beschützt werden.

Ebenso stellt immo-office stets die Zufriedenheit all Ihrer Kunden sicher und hält eine rege Kommunikation aufrecht.

Warum der Löwe?

Kundenmeinungen

Das sagen unsere Kunden.

Mit über 99% Kundenzufriedenheit liegen wir schon recht weit oben. Wir ruhen uns natürlich keineswegs auf den Lorbeeren aus, sondern arbeiten stetig an uns und unseren Produkten, damit wir nicht auf 98% fallen. So übel möchte schließlich niemand dastehen.

Ewald Meyer-Hoock Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH

„Bei unseren knapp 24.000 überregional verteilten Mietobjekten haben wir durchschnittlich 2.000 Mieterwechsel pro Jahr, die von 38 Mitarbeitern vor Ort verantwortlich begleitet werden. Alle Phasen des Mieterwechsels werden mit der immo-office Mieterwechsel App durchgeführt. Wir können absolut sicher sein, dass nichts vergessen wird. Neue Mitarbeiter sind schnell mit der Anwendung vertraut und in der Zentrale haben wir innerhalb kürzester Zeit alle Informationen verfügbar. Tolle Sache, dieser elektronische Mieterwechsel!“

Bernhard Hövelmeyer Wohnungsbaugenossenschaft Osnabrück eG

„Während die Brockhaus-Kunden immer weniger werden, steigen Nutzer-Zahl und Umfang bei Online-Enzyklopädien wie Wikipedia. Der Name Brockhaus klingt jedem doch gut in den Ohren, oder? Aber genauso ist es mit webbasierten Lösungen. Einmal etabliert heißt nicht mehr für immer im Einsatz. Wir haben uns für immo-office entschieden, da dort die geforderte Schnelligkeit und Flexibilität gelebt wird!“

Jakob Engelmartin Altonaer Spar- und Bauverein eG

„Die Lösung immo-office Mieterwechsel begleitet uns nun schon seit über fünf Jahren. Zuerst mit dem DigiPen und nun per App. Wir dürfen uns mittlerweile als Digitalisierungsexperten bezeichnen. Die Vorteile der Digitalisierung nutzen wir nicht nur im Prozess Mieterwechsel sondern auch bei der Instandhaltung und ab demnächst auch für die Verkehrssicherung. Alle Vorgänge sind integriert und auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Ich finde: eine ausgezeichnete Prozessunterstützung.“

Peter Kay BGFG Baugenossenschaft Freier Gewerkschafter eG

„Die BGFG wird in den nächsten zwei Jahren mehr als 400 Wohnungen fertigstellen. Dafür brauchen wir unsere ganzen Kapazitäten. Für die Abwicklung der notwendigen Kleininstandhaltung bei unseren knapp 7.300 Wohnungen lassen wir uns jetzt durch die immo-office Instandhaltung unterstützen. Überzeugt hat uns in der Entscheidungsphase die vollständige Integration zu unserem ERP-System. Jetzt in der praktischen Arbeit stellen wir fest, dass neben der Integration die Vorteile der Digitalisierung greifen und wir einen verbesserten Mieterservice bieten können, da alle 18 Hausmeister mit Smartdevices ausgestattet sind. Alle Mieter- und Mitgliederanliegen werden direkt online in der immo-office App erfasst und können einfach und schnell abgearbeitet werden. So macht Digitalisierung Spaß!“

Franz Ringhoffer Wohnbau Mainz GmbH

„Wir wollten die Abteilung Instandhaltung und unseren Regiebetrieb mit Unterstützung von immo-office stärker verzahnen. Das ist uns auch gelungen. Wir haben in kurzer Zeit einen neuen, klaren, transparenten und IT-gestützten Geschäftsprozess etabliert. Einen sehr starken Nutzen hatten wir wegen des fehlenden Papiers im Team Betriebskosten und dem Zahlungsverkehr.“

Bernd Hentschel Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG

„Als flächendeckende, dezentralisiert organisierte und eine der größten Genossenschaft in Schleswig Holstein haben wir hohe Anforderungen an unsere IT. Alle Informationen dort im Zugriff zu haben, wo sie benötigt werden und das mit möglichst geringem Aufwand. Das ist unsere Anforderung an moderne Werkzeuge. Durch den Einsatz der DigiPens und dem immo-office der immo-portal-services GmbH können wir diese Anforderung für den Kernprozess Mieterwechsel schon erfüllen. Wir haben unseren Geschäftsprozess einmal definiert und ich kann sicher sein, dass alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich daran halten können.“

Dagmar Kierner Wohnungsbau und Siedlungswerk Werkvolk eG in Amberg

„immo-office bedeutet Zeitersparnis und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Entwicklern, die die Wohnungswirtschaft verstehen. Besonders positiv: die schnelle Lösung von firmenspezifischen Wünschen.“

Ingo Strugalla Evangelische Stiftung Pflege Schönau

„Mit dem Einsatz der Software von immo-portal-services GmbH kommen wir unserem Ziel, unseren Immobilienbestand optimal bewirtschaften zu können, ein ganzes Stück näher.“

Direkt anrufen 040 2841 009 -30

Preis kalkulieren Produktkonfigurator

Bereits entschieden Angebot anfragen